Zum Seiteninhalt springen

VINCI-Stiftung förderte mit 300.000 Euro 16 Projekte im Jahr 2022

Wirtschaftlicher Erfolg bedingt ein hohes Maß an sozialer Verantwortung. Darum beteiligt sich die VINCI-Gruppe über die VINCI-Stiftung an sozialen Projekten weltweit. In Deutschland wurden 2022 dabei insgesamt 16 Projekte gefördert.

  • Soziales

Seit vielen Jahren setzt sich deshalb die weltweit agierende VINCI-Gruppe, zu der auch die Marke EUROVIA gehört, mit der VINCI-Stiftung für soziale Projekte ein, um benachteiligten Menschen eine Perspektive zu geben. Mit einem Förderbudget von rund 300.000 Euro konnte die Stiftung mit engagierten Mitarbeitenden insgesamt 16 Projekte im Jahr 2022 fördern. Der Schwerpunkt lag dabei auf Menschen, die auf ihrer Flucht vor dem Krieg in der Ukraine zu uns gekommen sind.  

Hier eine kleine Auswahl der Projekte:  

Osnabrück: Willkommens- und Orientierungskurs

Mit 18 ehrenamtlichen Mitarbeitenden hilft die Ukraine-Hilfe e. V. in Osnabrück Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine und deren Kindern bei ihrer Integration in Deutschland. Dabei unterstützt der Verein die Einzelpersonen und Familien auch bei alltäglichen Herausforderungen und bietet einen Willkommens- und Erstorientierungskurs an. Darüber hinaus stellt er den Geflüchteten Integrationslotsen im Alltag zur Seite, bietet psychologische Unterstützung sowie rechtliche Beratung und Hilfe bei der Wohnungssuche. Aktuell werden vom Ukraine-Hilfe e. V. 57 Familien und ihre Kinder betreut. 

Katholische Zeltlagergemeinschaft Ahrbrück

Die Flutkatastrophe im Sommer 2021 hat viele Menschen schwer getroffen. Auch die Zeltlagergemeinschaft Ahrbrück (ZLA) musste viele Verluste hinnehmen: Materiallager, Zelte, Küchenequipment und Spiel- und Sportgeräte wurden zu einem großen Teil zerstört und beschädigt. Mit dem Projekt „Spielmobil für das Zeltlager“ werden nun wieder Spiele und Spielgeräte für das Spielmobil angeschafft, damit ab Sommer wieder unbeschwerte Ferienfreizeiten stattfinden kann. 

Leistungen der VINCI-Stiftung 2022 im Überblick

  • 309.000 Euro Förderbudget  

  • 16 geförderte Projekte  

  • Seit 2010 insgesamt 218 Projekte mit rund drei Millionen Euro gefördert 

Im Jahr 2022 hat die VINCI-Stiftung zudem mit dem Förderprogramm „Gemeinsam für das Ahrtal“ zwei Projekte mit 56.000 Euro unterstützt. Das Programm wird 2023 mit weiteren sozialen Projekten in der Region fortgeführt. 

VINCI Stiftung Jahresbericht 2022
Alle News