Niederlassung Bauwerksinstandsetzung

Hessenstr. 23
Hofheim-Wallau 65719

Tel : +49 6122 5043-280
Fax : +49 6122 5043-299

Montag bis Donnerstag:
7.30 bis 16.45 Uhr
Freitag:
7.30 bis 13.30 Uhr

Roger BILL
Niederlassungsleiter

News

Erfolge

Informationen

Bereits seit 25 Jahren ist die Niederlassung Bauwerksinstandsetzung im Rhein-Main-Gebiet ansässig. Seit 2006 ist sie als eigenständige Niederlassung der EUROVIA Beton GmbH tätig. Zuvor hatte sie ihre Zugehörigkeit zu verschiedenen Gesellschaften gewechselt, von 1988 bis 2000 gehörte die Bauwerksinstandsetzung zur TEERBAU GmbH, seit 2001 gehört sie zur EUROVIA Gruppe. Die Verwaltung und die Zweigstelle Frankfurt der NL Bauwerksinstandsetzung, sind seit 2009 mit 32 Mitarbeitern am Standort Hofheim-Wallau ansässig. Seit 2009 gibt es die Zweigstelle Köln/Bonn mit ca. 21 Mitarbeitern. Die Zweigstelle Hamburg gibt es seit 2012 mit derzeit 14 Mitarbeitern.

 

Das Leistungsprofil der NL Bauwerksinstandsetzung umfasst sämtliche Bereiche, die mit einer effektiven Instandsetzung und dauerhaften Erhaltung von Ingenieurbauwerken zusammenhängen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung können die Spezialisten der NL Bauwerksinstandsetzung Projekte komplett, also von der Planung bis zur eigentlichen Bauausführung abwickeln. Dabei kommen bei den vorbereitenden Maßnahmen zur Bauwerkserhaltung alle üblichen Verfahren, vom Abbruch und Abtrag bis hin zur Vorbereitung von Betonflächen und Bauteilen, zum Einsatz.

 

Neben der Injektion von Rissen und dem Abdichten bzw. Vergelen von Bauteilen verstärken und erneuern die Mitarbeiter auch ganze Brückenbauteile mittels externer Spannglieder, Lamellen aus kohlenfaserverstärktem Kunststoff und Stahl (CFK-Lamellen/Sheets), Stahlgurtungen oder Spritzbeton und statten Oberflächen mit modernsten Schutzbeschichtungen aus. Auch in puncto Ausbau alter und Einbau neuer Lager und Übergangskonstruktionen aus Stahl und Asphalt sowie von Entwässerungs- und passiven Schutzeinrichtungen an Brückenbauwerken besitzen die Mitarbeiter umfangreiche Erfahrungen.

 

Die Niederlassung Bauwerksinstandsetzung verfügt darüber hinaus über diverse Zertifikate (SIVV-Scheine, Zulassungen für die nachträgliche Bewehrungsverankerung, Düsenführerscheine für Nass- und Trockenstromförderanlagen, Kohlefaserlamellen aufgeklebt und in Schlitze etc.), die das Know-how der bundesweit tätigen Mitarbeiter dokumentieren. Sie ist außerdem als präqualifiziertes und HAVO-akkreditiertes Bauunternehmen für öffentliche Aufträge gelistet unter der PQ-Nr. 101.000038.

 

Leistungsprofil der Niederlassung

 

Sie interessieren sich für den Beruf des Betoninstandsetzers? Dann informieren Sie sich unter www.betoninstandsetzer.de im Detail über Aufgabengebiete, Verdienstmöglichkeiten und Karrierechancen!

 

 

Teaser Smart-Deck